Sonntag, 22. Februar 2015

Puhh... Brauche Pause und muss kochen

So hart. Momentan ist der Beruf so brutal hart und ich bin im Moment ständig am Limit. Kein wirklichen Bock dann auch noch zum Sport (Ich gehe trotzdem hin, aber aber nur Basis-Sachen ohne auf eine Steigerung zu achten) So was wie "Ernährung" steht hinten an.

Im Moment bin ich froh, dass ich mein Gewicht halte. Die "Keine-Schokolade"-Wette macht das ganze ein bisschen einfacher, auch wenn es kein Problemlöser ist. Nun hatte ich letzte Woche Geburtstag und habe dieses Wochenende ein bisschen gefeiert.

Vormittags war ein Freund da und wir haben zusammen (also er hat) gekocht und wir haben darüber geplaudert. Denn ich kann absolut nicht kochen. Wären wir in einem Rollenspiel gäbe es gerade mal ein paar Punkte darauf, dass ich nicht verhungere.

Abends dann war die Feier und ich habe ein Kochbuch Geschenk bekommen. Nicht irgendeines - nein! "Einfach Henssler - Schnelle Rezepte mit maximal 6 Zutaten" Auf den ersten Blick ein verdammt praktisches Buch, wenn ich den Praxistest machen konnte, schreibe ich mal eine Rezension.

Und da kommen wir auch zum nächsten Punkt. Ich muss kochen lernen. Dann ist die Ernährung kontrollierter und so weiter. Also bin ich gerade dabei mir so eine Anleitung zu basteln, die in Richtung "How to cook" geht - denn mit Rezepte nachkochen, lernt man nicht kochen, behaupte ich mal :D

Mittwoch, 11. Februar 2015

Februar

Lasst es uns offiziell feststellen: Ich habe lange nichts mehr geschrieben. Der letzte Eintrag ist vom 31.1 und heute... Ach das geht ja ja glatt. Viel schlimmer finde ich, dass solche Einleitungen zur Gewohnheit werden. Aber wie es so ist, kann es dafür zwei Gründe haben:

1) Es ist nichts, gar nichts, passiert.
2) Es ist so viel passiert, dass meine Priorisierung nicht auf diesem Blog lag :D

In diesem Falle war zweiteres angesagt. Arbeit bis zum Anschlag, Sport *irgendwie* dazwischen, zur Ablenkung schön Magic spielen. (Und dafür viel zu viel Geld ausgeben.... naja) Jetzt dachte ich, ich werden krank.

Daher war ich gestern nicht zum Sport. Sonntag auch nicht, weil ich ja unbedingt 6 Stunden am Stück Karten spielen musste. Manches mal.... Aber gut. Ich habe für mich festgestellt: Mir hat es jetzt gut zu gehen, ich gehe zum Sport. Heute. Unbedingt. Neue Leistung und so.

Mir zuckt es schon in den Fingern... grr...